Integration von Geschäftspartnern

Das Thema

Bouygues Construction ist ein weltweit tätiges Bauunternehmen mit Niederlassungen in mehr als 80 Ländern. Der Konzern plant, baut und betreibt Projekte in den Bereichen Bau, Infrastruktur und Industrie. Im Rahmen der konzernweiten IT-Strategie von Bouygues mussten die bestehenden HR- und Lohnabrechnungssysteme für mehr als 2’000 Mitarbeitende in der Schweiz in ein zentrales System integriert werden: SAP HCM.
Teil dieses Projekts waren auch operative Verbesserungen wie die Einführung eines integrierten Onboarding-Prozesses, die Implementierung eines digitalen Mitarbeiterdossiers und die erweiterte Nutzung von extern bereitgestellten Dienstleistungen.

Die Lösung

Als Vertreter der Interessen von Bouygues war PROCOMM dafür verantwortlich, dass das Requirements Engineering dokumentiert durchgeführt wurde und realisierbare Lösungen mit verschiedenen externen Anbietern identifiziert und realisiert wurden. PROCOMM übernahm die Aufgaben des Projektmanagements wie Planung, Fortschrittskontrolle und Berichterstattung an das Management. Darüber hinaus wurden Benutzerdokumentationen erstellt und Schulungen durchgeführt, um Bouygues bei der Abnahme von Lösungen und Workflows zu unterstützen.

2000+
Mitarbeiter
Geschäftspartner
Integration
Zentralisierte
HR-Daten
Mitarbeiter
E-Dossier

Das Resultat

Die technische und projektbezogene Expertise von PROCOMM ebnete den Weg für die termingerechte Bereitstellung aller Business-Partner-Schnittstellen. Die Schnittstellen wurden gut definiert und unter Einbeziehung der wichtigsten Interessengruppen von Bouygues getestet, sodass die Einführung ohne nennenswerte Probleme stattfinden konnte. Die Projektziele wurden vollständig erreicht.

Dienstleistungen

Beratung, Implementierung

Themen

Business Intelligence, Analytics
Industrie 4.0

Branchen

Bauindustrie

Länder

Frankreich, Schweiz

WEITERE SUCCESS STORIES

Blue

Sicherstellung der finanziellen und operativen Berichterstattung für einen Grosskunden
See success story

Blue

PLEASE – Plattform für gegenseitige Unterstützung durch Altruismus und soziales Engagement
See success story

Blue

Überführung dezentraler Tochterfirmen in ein europäisches Unternehmen
See success story

Blue

Einführung einer IT-Unternehmensarchitektur auf globaler Ebene
See success story

Blue

60’000 Geschäftsregeln und 50 Millisekunden
See success story

Blue

Transparenz über Risiken und Chancen bei Akquisitionsvorhaben
See success story